Wunder wirken Wunder: Wie Medizin und Magie uns heilen

Das neue Buch von Dr. Eckart von Hirschhausen

wunder-wirken-wunder-eckert-hirschhausenWenn Wunder Wunder wirken, wirken Wunder Wunder ist keine neue Sprechübung für angehende Schauspielschüler, sondern zentrale Aussage des neuen Buches von Dr. Eckart von Hirschhausen.

Darin schreibt der wohl bekannteste deutschsprachige Arzt erstmals über seine jugendliche Begeisterung für Zauberei und gibt Einblick in medizinisch schier „unmögliche“ Ereignisse. Seiner Meinung nach habe zwar die Wissenschaft die Magie aus der Medizin vertrieben, doch selbst noch so aufgeklärte Menschen sind immer noch dem „Übersinnlichen“ verhaftet. Mit viel Humor zeigt Eckart von Hirschhausen, wie der Leser bessere Entscheidungen für die eigene Gesundheit treffen kann. Magie hin oder her.

„Unwissenschaftliche“ Kräfte nutzen

„Wunder wirken Wunder“ ist das bislang persönlichste Buch von Hirschhausen. „Ich erzähle Ihnen von meiner Reise durch das unübersichtliche Gebiet der Medizin und Alternativmedizin und verrate Ihnen, wie Sie gesünder durch ein krankes Gesundheitswesen kommen – mit dem Besten aus beiden Welten“, verrät der Autor, der selbst bestes Beispiel dafür ist, dass akademische Medizin und der Glaube an Selbstheilungskräfte kein Widerspruch sein müssen. Im Gegenteil: „Wir haben viel über die Verbindungen zwischen Gefühlen, Gehirn und Hormonen, über unser Abwehrsystem und unsere Selbstheilungskräfte gelernt. Aber vieles ist nach wie vor unklar. Und selbst wenn wir alles verstehen würden, stünde uns bei genauerer Betrachtung der Mund offen angesichts dessen, was menschenmöglich ist“, schreibt Hirschhausen.

Humoristischer Ratgeber zur Selbsthilfe

Das Buch ist kurzweilig, nicht zuletzt dank der humoristischen Einschübe wenn der Autor anmerkt, dass zwar Jesus Wasser in Wein verwandeln konnte, aber es nicht mindestens so erstaunlich ist, dass der Mensch in der Lage ist, über Nacht aus dem ganzen Wein wieder Wasser zu machen. Aus ärztlicher Sicht benennt er die obskuren Methoden der Heilerszene allerdings genauso, wie den Unsinn einer institutionellen, seelenlosen Überversorgung und stellt die Frage in den Raum, warum eigentlich so viel operiert und so wenig geredet wird. Gleichzeitig gibt er Patienten nützliche Tipps, zum Beispiel, wie man sich mit fünf Fragen vor unnötigen Eingriffen schützen könne. Insgesamt eine originelle Mischung aus Unterhaltung und nützlichem Ratgeber.

blog-eckart-hirschhausenDr. med. Eckart von Hirschhausen

Dr. med. Eckart von Hirschhausen ist mit über drei Millionen verkauften Büchern aktuell der erfolgreichste deutschsprachige Sachbuchautor. Er studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus, praktizierte als Arzt und stand als Zauberer auf Varietébühnen. Heute verbindet er sein medizinischen Wissen mit dem Comedybereich zu einer Sparte, die er selbst als „medizinisches Kabarett“ bezeichnet.

Autorenfoto: Copyright Paul Ripke

Artikelautorin: Dr. med. Iris Herscovici

© Copyright  2018 - selpers

selpers Gesundes Lernen

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig über Blogbeiträge, Online-Kurse und Veranstaltungen informiert werden.