Zurück zur Kursübersicht

Kurs B-Zell-Lymphome verstehen: Lektion 6 von 6

Ausblick

Video Transkript

Meine Nachricht an Sie

Wir leben momentan in einer Zeit, die für unsere Patienten deutlich verbessert ist, verglichen zu vor zehn Jahren beispielsweise. Wir haben unglaublich viel neue, gut wirksame Therapeutika zur Verfügung und mit einer immer besser werdenden Diagnostik auch die Möglichkeit, den Patienten das jeweils richtige Medikament auch zukommen zu lassen.

Aggressive Non-Hodgkin-Lymphome sind in frühen Erkrankungsstadien bei über 80 Prozent der PatientInnen heilbar, in fortgeschrittenen Stadien immerhin bei rund 60 Prozent der PatientInnen.

Indolente Non-Hodgkin-Lymphome sind derzeit in der Regel nicht heilbar; sie schreiten meist jedoch so langsam voran, dass es zu keiner Einschränkung der Lebenserwartung kommt, und neue Therapieansätze konnten die Behandlungsergebnisse deutlich verbessern.

Der intensive Kontakt zu Ihren behandelnden ÄrztInnen ist von entscheidender Bedeutung für den Verlauf der Erkrankung. Auch Lebenseinstellung und Lebensstil haben einen wichtigen Einfluss auf den Verlauf und die Prognose einer Lymphomerkrankung.

Es freut uns, dass Sie sich für unseren Online-Kurs Zeit genommen haben und sich damit wichtige Informationen zu Ihrer Erkrankung aneignen konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback:

Ihre Nachricht *

Email (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

Geprüft Assoc. Prof. Priv.-Doz. DDr. Philipp Staber: Stand Februar 2020

Bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.

Würden Sie diesen Online-Kurs empfehlen?

4.8/5 (15)

Zur Kursübersicht

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Leben mit B-Zell-Lymphom“

Zur Kursreihe
Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

Bildnachweis: pasiphae | Bigstock

Myelom- und Lymphom-Symposium 2020

Das Symposium der Myelom- und Lymphomhilfe Österreich findet dieses Jahr virtuell statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Wir laden Sie herzlichst zur Teilnahme ein.

Mehr Informationen

Coronavirus und Krebs

Wir haben für Sie Experten-Antworten zu COVID-19 für Menschen mit einer Krebserkrankung aus vertrauenswürdigen & offiziellen Quellen zusammengetragen.

Zu den Antworten