selpers
Zurück zur Kursübersicht

Kurs Körperhaltung zur Entspannung: Lektion 1 von 5

Gesunde Körperhaltung

Eine ungesunde Körperhaltung entspricht nicht unbedingt einer bequemen Haltung. Dennoch ist es zur Verminderung von Stress und Schmerzen sinnvoll, der eigenen Körperhaltung erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen. Fehlstellung von Rücken, Schultern und Kopf führen zu muskulären Verspannungen, die auch andere bestehende Schmerzen verstärken können.

Bewusste Körperhaltung

Neben speziellen Techniken, die helfen den Körper in seine natürliche Haltung zu bringen, ist es hilfreich, sich die eigene Körperhaltung bewusst zu machen und Fehlstellung regelmäßig zu korrigieren:

Mithilfe der Schulterrolle unterstützen Sie die Position ihrer Schultern, die bei vielen Menschen in einer leicht nach vorn gebeugten Haltung zu finden sind. Bringen Sie die Schultern durch eine rückwärtige Rollbewegung auf die Höhe der Ohren und entspannen Sie.

Korrigieren Sie bei sitzenden Tätigkeiten regelmäßig ihre Oberkörper und Beinhaltung. Der Oberkörper sollte aufrecht sein; ein Rückenkissen kann die natürlich Krümmung der Wirbelsäule unterstützen. Kippen Sie ihr Becken nach vorne und stellen Sie beide Füße auf den Boden.

Wechseln Sie zwischen sitzenden und stehenden Position. Achten Sie zudem auf regelmäßige Bewegungsphasen.

In liegender Position entspannt sich die Rückenmuskulatur normalerweise sehr gut. Eine Ausnahme bildet die Embryonalstellung, sofern diese mit einem gekrümmten Rücken (Rundrücken) eingenommen wird. Als Seitenschläfer achten Sie daher auf einen möglichst geraden Rücken.

Geprüft Marc Sattler, Psychotherapeut: Stand 8.10.2016

Kurs Körperhaltung zur Entspannung
Bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.

Würden Sie diesen Online-Kurs empfehlen?

Körperhaltung zur Entspannung
4.4/5 (151)

Zur Kursübersicht
Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu empowern und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

selpers Gesundes Lernen

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig über Blogbeiträge, Online-Kurse und Veranstaltungen informiert werden.