6. Unsere Nachricht an Sie

Transkript

Das Wichtigste, was ich Ihnen mitgeben möchte ist, dass es auch nach dem Brustkrebs die Möglichkeit gibt, ein relativ normales Leben führen zu können und dass auch der Kinderwunsch nicht ganz ausgeschlossen ist.

Mir persönlich ist es wichtig Ihnen mitzuteilen, dass das Thema Schwangerschaft, Stillen und Brustkrebserkrankung ein ganz spezielles ist, auf das Sie natürlich von Ihren Ärztinnen und Ärzten vorbereitet werden sollten. Ist das allerdings nicht der Fall und das kommt leider manchmal vor, dann stellen Sie bitte aktiv Fragen und informieren Sie sich auch selbst aktiv darüber:

  • Wie Sie Ihre Fruchtbarkeit erhalten können
  • Was Sie machen können, wenn sie schwanger sind
  • Welche Therapien eingesetzt werden

Unsere Nachricht an Sie

Nach der Diagnose Brustkrebs steht die Familienplanung oft nicht im Zentrum. Die Diagnose macht Angst und muss zunächst bewältigt werden. Glücklicherweise ist Brustkrebs oft heilbar. Es gibt ein Leben nach Brustkrebs! Auch die Erfüllung eines Kinderwunsches ist nicht ausgeschlossen. Kinderwunsch bei Brustkrebs ist ein Thema, auf das Sie von Ihren BehandlerInnen angesprochen und vorbereitet werden sollten. Wenn Sie mehr Informationen möchten, können Sie selbst Fragen stellen und sich informieren, wie Sie Ihre Fruchtbarkeit schützen können und wie Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft sind.

Diesen Kurs bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback. Bitte beachten Sie, dass wir keine personenbezogenen medizinischen Auskünfte geben können. Sollten Sie dazu Fragen haben, klären Sie diese bitte in einem persönlichen Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.


(Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

  • Brustkrebs-Arten unterscheiden

    Bei Ihnen oder Ihrer Angehörigen steht der Verdacht auf Brustkrebs im Raum und soll weiter abgeklärt werden? Vielleicht liegt Ihnen auch schon ein Befund vor und Sie möchten verstehen, was dieser i...

  • Diagnose Brustkrebs

    Nach der Diagnose Brustkrebs (auch als Mammakarzinom bezeichnet) haben die meisten Patientinnen eine Menge Fragen und müssen gleichzeitig viele Entscheidungen treffen. Primaria Volgger beantwortet in...

  • Partnerschaft und Brustkrebs

    Die Diagnose Brustkrebs stellt betroffene Paare vor völlig neue Herausforderungen. Gefühle wie Angst, Wut oder Hilflosigkeit bergen Konfliktpotential. So manche/r neigt dazu, sich zurückzuziehen, u...

  • Körperbild und Brustkrebs

    Brustkrebs ist eine Erkrankung, die das Körperbild stärker beeinflussen kann als andere Krebserkrankungen. Die Brust ist für viele Frauen ein Symbol ihrer Sexualität und Weiblichkeit. Eine Brustkr...

  • Brustkrebs verstehen

    Der Besuch bei Ihrer Gynäkologin/Ihrem Gynäkologen erinnert Frauen regelmäßig an die Gefahr an Brustkrebs zu erkranken. Von allen Krebsarten ist Brustkrebs jener Krebs, an dem Frauen am häufigste...

  • Blutwerte bei Brustkrebs

    Im Rahmen einer Brustkrebserkrankung oder ihrer Therapie kann es zu Veränderungen von Blutwerten kommen. Obwohl Sie als Patientin in den meisten Fällen davon nichts spüren, müssen diese Blutwerte ...

Geprüft Priv. Doz. Dr.in Gunda Pristauz-Telsnigg: Stand März 2022 und Geprüft Dr.in Katherina Kovalenko: Stand März 2022 | Quellen und Bildnachweis

Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

selpers insider

Melde dich kostenlos zum selpers insider an und erhalte einmal im Monat eine E-Mail mit:

  • Einladungen zu kostenlosen Livestreams
  • Kostenlosen Patientenschulungen
  • Exklusiven Downloads & Verlosungen
  • Praktischen Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichten von Betroffenen