Selpers

Mit der Erkrankung am Leben teilnehmen.
Was ich für mich tun kann.

Willkommen bei selpers!

Zahlreiche internationale Studien zeigen: Patienten können mit ihrem Verhalten den Verlauf der Erkrankung beeinflussen.

Zwei Jahre lang haben wir an der Konzeption von selpers gearbeitet. Haben zahlreiche Gespräche mit Betroffenen, mit Angehörigen, mit Experten geführt und die Idee weiter entwickelt. Leitend dabei war ein Gedanke: chronisch kranke Menschen und ihre Angehörigen zu unterstützen besser mit der Erkrankung zu leben.

selpers steht für „self“ und „help“ – selpers sind all´ die Menschen, die sich selbst helfen, besser mit einer Erkrankung zu leben. Unsere Online-Kurse bieten fundierte wissenschaftliche Informationen und zeigen Ihnen, wie Sie selbst einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Therapie und zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität leisten können. Klare und hilfreiche Anleitungen vermitteln Ihnen konkret, was sie tun können und wie Sie es umsetzen.

Tun Sie sich etwas Gutes und wenn wir Sie dabei unterstützen können, freut es mich umso mehr.

Ihre
Dr. med. Iris Herscovici

Wählen Sie Ihr Thema

home_kurse_arrow-lefthome_kurse_arrow-right

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Kursen und weiteren Tools,
um mehr über Ihre Erkrankung zu erfahren und zu lernen, was Sie zur Verbesserung
Ihrer Lebensqualität beitragen können.

Kursreihe Hämophilie verstehen

Kursreihe Myelom und Lymphom

Appetitlosigkeit bei Krebs

Viele Krebspatienten leiden unter Appetitlosigkeit (Anorexie) und Übelkeit. Dennoch ist es wichtig, ausreichend…

KOSTENLOS

Leben mit Fatigue

Eine ausgewogene Ernährungsweise und gesunder Schlaf sind wichtige Faktoren, um Ihren Körper mit…

KOSTENLOS

Struktur hilft bei Fatigue

Wie bewältigen Patienten ihren Alltag? Eine tumorbedingte Fatigue offenbart sich nicht ausschließlich bei…

KOSTENLOS

Fatigue verstehen

Lektionen zur Erkennung, Ursachen, Äußerung und Tipps für Angehörige

KOSTENLOS

Ernährung bei Übelkeit und Erbrechen

Lektionen zu: hilfreichen Lebensmitteln, Appetitlosigkeit

KOSTENLOS

Erbrechen bei Krebs

Lektionen zu: Ursachen, Verlaufsformen, Umgang mit Erbrechen.

KOSTENLOS

Darmkrebs Behandlung

Lektionen zu: Behandlung, Klassifikationen, Chemotherapie, Operation

KOSTENLOS

Erkrankungsrisiko vermindern

Wie Sie sich um jemanden mit Grippe kümmern und sich dabei schützen.

KOSTENLOS

Fragen an den Arzt bei Multiplem Myelom

Diese Punkte sollten Sie nach der Diagnose eines Multiplen Myeloms mit dem Arzt klären.

Checkliste
KOSTENLOS

Fragen an den Arzt bei Lymphomen

Folgende Themen sollten Sie bei einer Lymphomerkrankung mit Ihrem Arzt besprechen.

Checkliste
KOSTENLOS

Fragen an den Arzt bei Lungenkrebs

Fragen bei Lungenkrebs, die Sie sich bereits vor dem Besuch bei Ihrem Arzt notieren sollten.

Checkliste
KOSTENLOS

Fragen an den Arzt bei Prostatakrebs

Diese Fragen an den Arzt sind bei der Behandlung von Prostatakrebs hilfreich.

Checkliste
KOSTENLOS

Fragen an den Arzt bei Darmkrebs

Diese Punkte sollten Sie beim Gespräch mit Ihrem Arzt bei Darmkrebs beachten.

Checkliste
KOSTENLOS

Fragen an den Arzt bei Brustkrebs

Nützliche Fragestellungen für das Arzt-Patienten-Gespräch bei der Diagnose Brustkrebs.

Checkliste
KOSTENLOS

Registrieren Sie sich jetzt auf selpers

und lernen Sie, was Sie selbst für Ihre Lebensqualität tun können – ganzheitlich und in Ihrem Tempo.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer

Ihr Zugang zu allen kostenlosen Online-Kursen

Sie erhalten zeitlich unbegrenzten Zugang zu den Kursen und Lernmaterialien sowie hilfreichen Tools. In Ihrem persönlichen Dashboard können Sie Ihren Kurs-Fortschritt einsehen.

Informationen über neue Inhalte und Kurse

Erfahren Sie zeitnah, wenn neue Lektionen freigeschaltet werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden über neue Kurse und Inhalte.

100% Datenschutz

Datenschutz ist uns sehr wichtig, deshalb garantieren wir: Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Keine Werbung, kein Spam. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Profil mitsamt Daten zu löschen.

selpers-registration-mockup

Selbsthilfegruppen finden

Sich selbst helfen – Selbsthilfegruppen leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

In der Gemeinschaft und im Austausch erfahren Betroffene wie sie ihre Krankheit besser bewältigen. PatientInnen und Angehörige werden hier zu „Experten in eigener Sache“. Neben Information und Austausch geht es auch um gegenseitige Unterstützung, Geselligkeit und gemeinsames Lernen.

Wir haben hier für Sie Links zu Selbsthilfegruppen und zu Patientenorganisationen zusammengestellt.

Zur Übersicht

© Copyright  2017 - selpers