Kursreihenstartbild - Morbus Waldenström

Morbus Waldenström

Online-Schulungen
für Betroffene und Angehörige

Themen

Morbus Waldenström ist eine Krebserkrankung und wird zu den Lymphomen gezählt. Sie ist eine seltene Erkrankung, bei der eine Untergruppe der weißen Blutkörperchen (B-Lymphozyten) bösartig verändert sind.

Erfahren Sie mehr über die Entstehung und Symptome von Morbus Waldenström in unseren Schulungen. Außerdem stellen wir Ihnen mögliche Behandlungsformen und Sie erhalten Tipps wie Sie im Alltag mit der Krebserkrankung umgehen können.

ExpertInnen

Um Ihnen zuverlässige und für Sie relevante Informationen zur Verfügung zu stellen, haben wir diese Schulungen gemeinsam mit Fachärzten entwickelt. Machen Sie sich ein Bild von den Experten, die hinter den Morbus Waldenström Online-Schulungen stehen!

Univ.-Prof. Dr. Alexander Gaiger

Univ.-Prof. Dr.
Alexander Gaiger
Facharzt für Innere Medizin und Psychoonkologie

Univ.-Prof. Dr. Alexander Gaiger ist Facharzt für Innere Medizin und Psychoonkologe. Er ist Programmdirektor am Comprehensive Cancer Center der Medizin Universität Wien und leitet als Primararzt eine Abteilung für onkologische Rehabilitation im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach. Zuvor hat er lange am Fred Hutchinson Cancer Center im US-amerikanischen Seattle geforscht. Univ.-Prof. Dr. Alexander Gaiger ist unter anderem Mitglied in der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie sowie der American Association for Cancer Research (AACR).

Dr. Ulrich Jäger

Univ.-Prof. Dr.
Ulrich Jäger
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie

Univ.-Prof. Dr. med. Jäger, Internist und Professor für Hämatologie an der Medizinischen Universität Wien ist Studienleiter mehrerer nationaler und internationaler Studien. Neben einer Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin absolvierte er eine Zusatzausbildung für Hämatologie und internistische Onkologie. Sein klinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Leukämien und Lymphome und damit unter anderem auf der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL).

Prof. DDr. Philipp Staber

Assoc. Prof. Priv.-Doz. DDr.
Philipp Staber
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie

Assoc. Prof. Priv.-Doz. DDr. Philipp Staber ist Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie. Er forscht und praktiziert an der Uniklinik Wien und leitet die Spezialambulanz für lymphoproliferative Erkrankungen des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien (AKH Wien). Auf dem Gebiet lymphoproliferativer Erkrankungen, zu denen Morbus Waldenström zählt, gilt er landesweit als Experte. Er hat zahlreiche international beachtete Forschungsartikel zum Thema publiziert und ist regelmäßig geladener Referent auf internationalen Kongressen.

Weitere Informationen

Ergänzend zu diesen Schulungen finden Sie auf selpers zusätzliche hilfreiche Informationen rund um das Thema Lymphom – von medizinischen Fragen bis hin zu wichtigen Fragen der Lebensqualität. Hier finden Sie weitere Schulungen und Blogartikel.

Unsere Selbsthilfegruppe „Myelom & Lymphomhilfe Österreich“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Myelom-, Lymphom- und CLL-Patienten wie Sie sowie deren Angehörige vom Zeitpunkt der Diagnose, während der Therapie und wenn das Leben wieder schön ist, zu begleiten und zu beraten.

Die 1948 geborene Wienerin Elfi Jirsa ist schon immer ein sehr positiv denkender Mensch gewesen. Sie ließ sich auch von ihrer Krankheit nicht beirren und regt sich erst auf, wenn es sich auszahlt.