Myelom & Lymphomhilfe Österreich

Kurse für Ihre Gesundheit

Online-Kurse für Betroffene und Angehörige. Wissen und Information für mehr Lebensqualität. Kostenlos.

Kursziele

Die Online-Kurse haben das Ziel, Sie als Patienten, aber auch Ihre Angehörigen, zu unterstützen. Sie erhalten Hintergrundinformation zu Ihrer Erkrankung und lernen, was Sie selbst zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität beitragen können.

Neben einer Unterstützung bei der Einbeziehung Ihres Umfeldes soll die Kursreihe dabei helfen, die Kommunikation mit den behandelnden Ärzten zu vereinfachen. Ein besseres Verständnis Ihrer Diagnose hilft im Rahmen der Therapie die richtigen Fragen zu stellen.

Lektionen in verschiedenen Formaten wie Animationen, Experteninterviews und Wissenstests vermitteln auf leicht verständliche Weise die Krankheitsformen selbst, Möglichkeiten zur Therapie und vor allem Hilfestellungen zur Verbesserung der Lebensqualität.

Dr. Margit Plachy: Was soll mit den Myelom und Lymphom Kursen erreicht werden?

 

In diesem Sinne hat sich auch die Präsidentin unserer Selbsthilfegruppe, Elfi Jirsa, nach ihrer Diagnose ein passendes persönliches Motto zurechtgelegt:

„Ich bin hauptberuflich gesund. Das heißt, dass ich die Krankheit gerade so ernst nehme wie sie genommen werden muss, aber dass ich auch viele, viele andere schöne Dinge im Leben sehe und mich nicht einschränken lasse.“

Die Experten

Um Ihnen zuverlässige und für Sie relevante Informationen zur Verfügung zu stellen, haben wir diese Kurse gemeinsam mit FachärztInnen und Betroffenen entwickelt. Machen Sie sich ein Bild von den ExpertInnen, die hinter den Online-Kursen der Myelom- und Lymphomhilfe Österreich stehen!

Dennoch können und sollen diese Kurs kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin sein. Für individuelle medizinische und therapeutische Auskünfte konsultieren Sie daher bitte Ihren behandelnden Arzt / Ärztin.

© Copyright 2020 - selpers