Zurück zur Kursübersicht

Kurs Kinder mit Hämophilie in der Schule: Lektion 6 von 6

Ausblick – Kinder mit Hämophilie in der Schule

Video Transkript

Meine Nachricht an Sie:

Wichtig ist mir,

  • dass Sie vor dieser Erkrankung keine Angst haben,
  • dass Sie die betroffenen Kinder und Jugendlichen ganz normal in den Alltag, in der Kindereinrichtung und in der Schule integrieren.
  • Sie sollten wissen, dass die Patienten in einem Gerinnungszentrum gut betreut sind.
  • Es wird in der Regel so sein, dass die Kinder bzw. Jugendlichen über ihre Erkrankung gut Bescheid wissen.
  • Die Eltern sind für Sie Hauptansprechpartner. Die Eltern sind in den vielen Jahren, die sie ja die Erkrankung bei ihrem Kind erlebt haben, sehr gut geschult.
  • Und Sie sollten auf das, was die Eltern dazu sagen, vertrauen,
  • sollten die Eltern mit einbeziehen.
  • Und idealerweise sollten Sie auch die Zusammenarbeit mit den Eltern dafür nutzen, dass die Eltern zum Beispiel in ihrem Betreuungskollektiv oder, wenn sie das möchten, auch vor den Kindern und Jugendlichen auch mal einen Vortrag zu dieser Erkrankung halten, um Ängste vor dieser Erkrankung zu nehmen.

Wir hoffen, dass Sie sich nach diesem Text besser vorbereitet fühlen, wenn Sie ein Kind mit Hämophilie betreuen und unterrichten sollen.

Manches, das auf den ersten Blick bedrohlich wirkt, ist nicht wirklich ein Notfall. Wichtig ist, dass Sie die Möglichkeit von inneren Blutungen bedenken und die Anzeichen dafür kennen. Wenn Sie wissen, wie Sie in schwierigen Situationen reagieren müssen, können Sie und das betroffene Kind viel entspannter mit der Erkrankung umgehen. Und das tut allen Beteiligten gut.

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback:

Ihre Nachricht *

Email (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

Geprüft Prof. Dr. Ralf Knöfler: Stand Februar 2020

Bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.

Würden Sie diesen Online-Kurs empfehlen?

4.6/5 (20)

Zur Kursübersicht

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Hämophilie verstehen“

Zur Kursreihe
Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

Bildnachweis: Wavebreak Media Ltd | Bigstock