Kurs Kinder mit Hämophilie in der Schule

ONLINE-KURS

Kinder mit Hämophilie in der Schule

Erfahren Sie in diesem Online-Kurs, wie Sie als BetreuerIn Kinder mit Hämophilie bestmöglich im Kindergarten- und Schulalltag unterstützen können.

Dieser Kurs ist ohne Anmeldung und Registrierung zugänglich.

Ohne Anmeldung

4.6/5 (20)

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 85 minGesamtdauer

Kursbeschreibung

Die Bluterkrankheit, der Fachbegriff dafür ist „Hämophilie“, ist eine Erkrankung, bei der die Gerinnung des Blutes verringert ist. Dadurch lassen sich Blutungen nicht so leicht stoppen.

In der Behandlung von Hämophilen konnten in den letzten Jahrzehnten jedoch deutliche Fortschritte erzielt werden. Heute können Menschen mit Hämophilie daher ein fast normales Leben führen.

Wichtig im Kinder- und Jugendalter ist jedoch, dass die betreuenden Erwachsenen über die Erkrankung Bescheid wissen und in kritischen Situationen richtig reagieren können. Dieser Kurs vermittelt LehrerInnen, KindergärtnerInnen und Interessierten wichtiges Hintergrundwissen über Hämophilie. Sie lernen, gefährliche Situationen zu erkennen und zu vermeiden. Sie erfahren, wie Sie im Notfall reagieren sollten. Und Sie bekommen wichtige Tipps, um das Kind mit Hämophilie gut zu integrieren, ohne ihm eine unnötige Sonderrolle zukommen zu lassen.

Medizinische Leitung

Prof. Dr. KnöflerProf. Dr. Ralf Knöfler leitet den Fachbereich Gerinnungsstörungen an der Universitätskinderklinik Dresden. Er behandelt und berät im Rahmen seiner Gerinnungssprechstunde Kinder und Jugendliche mit Hämophilie und ihre Familien. Der Gerinnungsbereich des Universitätsklinikums Dresden ist seit 2015 als europäisches Hämophiliebehandlungszentrum anerkannt. Eine große Anerkennung: In Deutschland gibt es nur wenige solche Zentren.

Kursinhalte


Video Transkript

Also mein Name ist Ralf Knöfler. Ich betreue an der Universitäts-Kinderklinik in Dresden die Gerinnungspatienten, unter anderem auch die Bluterpatienten. Ich weiß aus vielen Jahren Erfahrung, dass es immer wieder Probleme gibt in den Kindereinrichtungen bzw. in den Schulen, dass Betreuungspersonen viel Angst haben vor dieser Erkrankung.
Mit diesem Kurs wollen wir erreichen, dass wir diese Ängste nehmen, indem wir Sie
• über die Erkrankung,
• über Blutungssituation und
• über Maßnahmen in Blutungssituation
bei diesen betroffenen Kindern und Jugendlichen informieren.

Geprüft Prof. Dr. Ralf Knöfler: Stand Februar 2020

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 85 minGesamtdauer

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Hämophilie verstehen“

Zur Kursreihe
Eine Initiative von Logo Octapharma
Empfohlen vonLogo Österreichische Hämophilie GesellschaftInteressengemeinschaft Hämophiler e. V. Logo
© Copyright 2020 - selpers