6. Meine Nachricht an Sie

Transkript

Mich freut es sehr, dass Sie heute bei der Online-Schulung zum Thema Sexualität und Partnerschaft bei Schizophrenie dabei waren. Das ist eine wichtige Komponente der Erkrankung und ich hoffe, dass Sie sich trauen, Ihre Probleme anzusprechen und immer wieder etwas in die Partnerschaft und insbesondere in die Kommunikation zu investieren. Holen Sie sich unbedingt auch über Beratungsstellen oder beim Arzt bzw. bei der Ärztin oder bei Psychologen Hilfe; es können große Herausforderungen da sein, die man aber nicht allein bewältigen muss – da kann man durchaus Hilfe in Anspruch nehmen.

Meine Nachricht an Sie

Die Schizophrenie konfrontiert Betroffene und deren Umfeld mit zahlreichen Herausforderungen. So können beispielsweise die Beziehung und das Sexualleben unter der Erkrankung leiden. Gemeinsamen können Sie den Alltag und Krisen besser meistern. Es gibt viele Möglichkeiten zur Behandlung sexueller Schwierigkeiten und auch in einer Beziehung lohnt es sich Probleme anzusprechen und immer wieder etwas in die Partnerschaft zu investieren. Hierbei spielt die Verbesserung der Kommunikation eine besonders große Rolle und kann durch viele Tipps gestärkt werden. Scheuen das Gespräch mit Beratungsstellen, ÄrztInnen oder das Einholen psychologischer Unterstützung nicht und holen Sie sich Hilfe, um Herausforderungen zu meistern!

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback. Bitte beachten Sie, dass wir keine personenbezogenen medizinischen Auskünfte geben können. Sollten Sie dazu Fragen haben, klären Sie diese bitte in einem persönlichen Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.


(Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

  • Schizophrenie verstehen

    Die Schizophrenie gehört zu den psychiatrischen Erkrankungen und tritt am häufigsten im frühen Erwachsenenalter auf. Sie ist eine Krankheit mit vielen Gesichtern: Die Symptome sind zahlreich und la...

  • Schizophrenie behandeln

    Die Schizophrenie zählt zu den psychiatrischen Erkrankungen, die besonders im jungen Erwachsenenalter auftritt. In dieser Schulung erfahren Sie, wie Schizophrenie behandelt wird und was Sie zur Behan...

  • Rechte in der Arzt-Patienten-Beziehung

    Wenn Sie eine chronische Erkrankung oder Krebs haben, sollte die Beziehung zu Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt nicht bloß eine zweckmäßige Notlösung sein, sondern eine, die auf Vertrauen und Respekt beruh...

  • Selbstbewusstes Auftreten als PatientIn

    Sich als PatientIn im Gesundheitssystem zu bewegen, kann manchmal ganz schön herausfordernd sein. Viele Betroffene fühlen sich verunsichert und merken, dass ihr Selbstbewusstsein im Umgang mit Ärzt...

Geprüft Prof. Dr. Tillmann Krüger: Stand Juli 2022

Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.