Transkript

Einen schönen guten Tag aus Ternitz. Mein Name ist Dr. Jens Mersch. Ich bin Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin und freue mich, dass ich hier sprechen kann. Ich habe eine Kassenordination hier in Ternitz und bin als Konsiliararzt in einer Rehabilitationseinrichtung für schizophren Erkrankte tätig. Ich freue mich, dass Sie dabei sind und hoffe, Sie können sich was mitnehmen.

Schizophrenie behandeln

Die Schizophrenie zählt zu den psychiatrischen Erkrankungen, die besonders im jungen Erwachsenenalter auftritt.

In dieser Schulung erfahren Sie, wie Schizophrenie behandelt wird und was Sie zur Behandlung beitragen können. Den wichtigsten Baustein stellt die medikamentöse Behandlung mit Antipsychotika dar. Sie lernen, welche Nebenwirkungen auftreten können und worauf bei der Einnahme zu achten ist. Sie erfahren, welche weiteren Behandlungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, wie Ihnen verschiedene psychotherapeutische Verfahren helfen und wie Sie durch Ihr soziales Umfeld am besten unterstützt werden können.

Medizinische Leitung

Dr.
Jens Mersch
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

Dr. Jens Mersch ist Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin. Er behandelt seine PatientInnen in einer Gemeinschaftspraxis in Ternitz. Außerdem ist er als Konsiliararzt in einer Rehabilitationseinrichtung für schizophren Erkrankte tätig. Als Konsiliararzt gibt er Empfehlungen über Diagnose und Behandlung psychiatrisch Erkrankter, die in der Reha-Klinik behandelt werden.

Kostenlos und ohne Anmeldung
Kursdauer: 115 min

Starten

Inhalte

  1. Die Behandlung der Schizophrenie folgt einem an die Patientin/den Patienten angepasstes Schema aus Medikamenten und begleitenden Therapien. Wichtig ist so rasch wie möglich mit der Behandlung zu beginnen.
    07:14
  2. Antipsychotika sind die wichtigsten Medikamente in der Behandlung einer Schizophrenie. Was Sie bei der Einnahme zu beachten haben, erfahren Sie in dieser Lektion.
    18:43
  3. Neben Antipsychotika gibt es weitere Behandlungsmöglichkeiten. In dieser Lektion erfahren Sie mehr über zusätzliche Medikamente und psychotherapeutische Verfahren.
    09:27
  4. Im Umgang mit der Schizophrenie hat das soziale Umfeld der/des Erkrankten einen hohen Stellenwert. Wieso das so ist, erfahren Sie in dieser Lektion.
    08:33
  5. 02:55
  6. 00:30:00

Geprüft Dr. Jens Mersch: Stand 25.01.2022 | Quellen und Bildnachweis

© Copyright 2022 - selpers

selpers insider

Melde dich kostenlos zum selpers insider an und erhalte einmal im Monat eine E-Mail mit:

  • Einladungen zu kostenlosen Livestreams
  • Kostenlosen Patientenschulungen
  • Exklusiven Downloads & Verlosungen
  • Praktischen Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichten von Betroffenen