Transkript

Hallo, ich freue mich, dass ihr alle da seid. Mein Name ist Daniela Petrin-Schrempf und ich bin Ausbildungsoberärztin in einer großen psychiatrischen Klinik in Graz. Dort bin ich seit Jahren tätig, zusätzlich auch im niedergelassenen Bereich als Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin. Dies mache ich seit Jahren sehr gerne und mit Liebe. Heute möchte ich euch die Erkrankung der Schizophrenie näher bringen. Ich möchte Ihnen die Ängste nehmen, die mit dieser Diagnose einhergehen und die Sinnhaftigkeit unterstreichen, dass je schneller, je früher und je konsequenter die Erkrankung behandelt und diagnostiziert wird, desto besser gestaltet sich der Verlauf.

Schizophrenie verstehen

Die Schizophrenie gehört zu den psychiatrischen Erkrankungen und tritt am häufigsten im frühen Erwachsenenalter auf. Sie ist eine Krankheit mit vielen Gesichtern: Die Symptome sind zahlreich und lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: Positivsymptomatik (= Plus) und Negativsymptomatik (= Minus).

In dieser Schulung erfahren Sie, welche Beschwerden Hinweis auf eine Schizophrenie sein können. Zudem finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um Arzttermine, Diagnose und Kontrollen. Sie lernen in dieser Schulung auch, welche unterstützenden Maßnahmen Ihren Alltag mit Schizophrenie erleichtern können.

Medizinische Leitung

Dr. Daniela Petrin-Schrempf, Expertin für Schizophrenie

Dr.in
Daniela Petrin-Schrempf
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Dr.in Daniela Petrin-Schrempf ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Sie ist ausbildende Oberärztin an einer großen psychiatrischen Klinik in Graz und behandelt PatientInnen sowohl im Krankenhaus als auch in ihrer Praxis.

Kostenlos und ohne Anmeldung
Kursdauer: 77 min

Starten

Inhalte

  1. Die Schizophrenie ist eine psychiatrische Erkrankung, die Veränderungen im Gehirn bewirkt. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Arten der Schizophrenie und was das für die Behandlung bedeutet.
    00:17:21
  2. Vielfältige Faktoren wie die Genetik, Traumata und Drogen können bei der Entwicklung der Schizophrenie eine Rolle spielen. In dieser Lektion erfahren Sie, welche Ursachen Schizophrenie haben kann und wie Sie diese beeinflussen können.
    00:05:02
  3. Was sind Symptome von Schizophrenie? Wie verläuft eine Schizophrenie? Wie wirkt sich die Schizophrenie auf meine Konzentration aus? Antworten zu diesen und mehr Fragen finden Sie in der Lektion.
    00:17:12
  4. Hier erfahren Sie, wann Sie eine Psychiaterin/einen Psychiater aufzusuchen sollten, was Sie beim Arztgespräch erwartet und welche Untersuchungen für die Diagnose Schizophrenie notwendig sind.
    00:18:04
  5. Die gute Nachricht bei Schizophrenie ist: Sie können die Schizophrenie positiv beeinflussen. Welche Unterstützung Ihnen zur Verfügung steht und was Arbeitengehen mit Schizophrenie bedeutet, erfahren Sie in dieser Lektion.
    00:16:47
  6. 00:02:03
  7. 00:30:00

Geprüft Dr.in Daniela Petrin-Schrempf: Stand 25.01.2022

© Copyright 2022 - selpers

selpers insider

Melde dich kostenlos zum selpers insider an und erhalte einmal im Monat eine E-Mail mit:

  • Einladungen zu kostenlosen Livestreams
  • Kostenlosen Patientenschulungen
  • Exklusiven Downloads & Verlosungen
  • Praktischen Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichten von Betroffenen