Schizophrenie

Online-Schulungen
für Betroffene und Angehörige

Themen

Die Schizophrenie gehört zu den psychiatrischen Erkrankungen und sie tritt meist im jungen Erwachsenenalter auf. Sie wird oft als Krankheit mit vielen Gesichtern bezeichnet, da die Symptome sehr vielfältig sind.

In diesen Online-Schulungen erfahren Sie, welche Beschwerden Hinweis auf eine Schizophrenie sein können. Sie erhalten Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um Arzttermine, Diagnose und Kontrollen. Zudem erfahren Sie, wie Schizophrenie behandelt wird und was Sie zur Behandlung beitragen können. Lernen Sie mehr über wie Wirkweise von Antpsychotika, welche Nebenwirkungen auftreten können und worauf bei der Einnahme zu achten ist. Außerdem erhalten Sie Informationen welche unterstützenden Maßnahmen Ihren Alltag mit Schizophrenie erleichtern können.

ExpertInnen

Unsere Schulungen werden zusammen mit medizinischen ExpertInnen entwickelt. FachärztInnen, Pflegepersonen und andere VertreterInnen von Gesundheitsberufen erklären Ihnen die wichtigen Themen rund um Schizophrenie in einfachen Worten. Angehörige und Betroffene berichten von ihren eigenen Erfahrungen und wie sie mit der Diagnose Schizophrenie umgegangen sind.

Die Inhalte werden regelmäßig geprüft und gegebenenfalls aktualisiert.

Dr. Jens Mersch, Experte für Schizophrenie

Dr.
Jens Mersch
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

Dr. Jens Mersch ist Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin. Er behandelt seine PatientInnen in einer Gemeinschaftspraxis in Ternitz. Außerdem ist er als Konsiliararzt in einer Rehabilitationseinrichtung für schizophren Erkrankte tätig. Als Konsiliararzt gibt er Empfehlungen über Diagnose und Behandlung psychiatrisch Erkrankter, die in der Reha-Klinik behandelt werden.

Dr. Daniela Petrin-Schrempf

Dr.in
Daniela Petrin-Schrempf
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Dr.in Daniela Petrin-Schrempf ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Sie ist ausbildende Oberärztin an einer großen psychiatrischen Klinik in Graz und behandelt PatientInnen sowohl im Krankenhaus als auch in ihrer Praxis.

Weitere Informationen

Ergänzend zu diesen Schulungen finden Sie auf selpers zusätzliche hilfreiche Informationen rund um das Thema Lungenkrebs – von medizinischen Fragen bis zu den wichtigen Fragen der Lebensqualität. Hier finden Sie weitere Schulungen, Blogartikel und Podcastfolgen.

Jennifer Buschtöns bloggt seit 2 Jahren als „2 Seiten des Regenbogens“ auf Instagram, um über psychische Krankheiten aufzuklären und diese zu entstigmatisieren. Im Gastbeitrag mit selpers schreibt sie darüber, warum es so wichtig ist, dass man niemals aufgibt- selbst wenn man sich im Moment als der größte Versager fühlt.

Obwohl durchschnittlich jede/r Fünfte im Laufe des Lebens an einer Depression erkrankt, wird wenig darüber gesprochen. Viele Betroffene fühlen sich gezwungen mit ihrer Diagnose alleine klarkommen zu müssen, weil sie nicht die richtigen AnsprechpartnerInnen finden. Zum Glück gibt es immer mehr Betroffene, die offen über ihre Krankheitsgeschichte sprechen und dazu beitragen, dass sie enttabuisiert wird. 

Die Betroffene Nora Fieling hat selber die Erfahrung gemacht, dass sich die Suche nach einem Therapieplatz als sehr schwierig erweisen kann. Im Gastbeitrag für selpers erzählt sie über ihre eigenen Erfahrungen und klärt auf, wie Betroffene einen Therapieplatz finden können.

© Copyright 2022 - selpers

selpers insider

Melde dich kostenlos zum selpers insider an und erhalte einmal im Monat eine E-Mail mit:

  • Einladungen zu kostenlosen Livestreams
  • Kostenlosen Patientenschulungen
  • Exklusiven Downloads & Verlosungen
  • Praktischen Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichten von Betroffenen