3. Leben mit meiner CLL-Therapie

Ich bemerke immer mehr Widerwillen, die Tabletten regelmäßig einzunehmen. Was kann ich tun?

Ihr Behandlungsteam kann Ihnen bei all den Fragen rund um die Medikamenten-Einnahme weiterhelfen. Schließlich weiß Ihre Ärztin/Ihr Arzt genau, weshalb Sie welches Medikament einnehmen sollen. Sie/er kann entscheiden, ob Dosis, sowie Einnahmedauer an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Schwierigkeiten mit der Tabletteneinnahme

Bei Schwierigkeiten mit der Tabletteneinnahme könnten Sie sich folgende Frage stellen: Woran liegt es, dass mir das Probleme macht? Liegt es an der Größe der Tablette? Hat es mit  der Art oder Menge der Flüssigkeit, mit der ich diese schlucke, zu tun? Oder beeinträchtigen mich mögliche Nebenwirkungen?
Ihr Behandlungsteam kann Ihnen bei allen Fragen zu Ihren Medikamenten weiterhelfen.

Wer kann mir sagen, mit welchen Einschränkungen ich während der Therapie rechnen muss?

Bei allen Fragen rund um Ihre Therapie ist Ihr Behandlungsteam die wichtigste Anlaufstelle. Ihre Ärztin/Ihr Arzt ist über Ihre persönliche Situation, Ihre Therapie und den Therapieverlauf informiert und kann Ihnen deshalb die richtigen Antworten auf diese Fragen geben.

Diesen Kurs bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.
4.7/5 - (21)

Geprüft Christina Ochsner MAS: Stand September 2023 | Quellen und Bildnachweis

Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.