8. Meine Nachricht an Sie

Transkript

Meine Nachricht an Sie

Wir sind jetzt am Ende unseres Kurses. Was würde ich Ihnen da gerne noch mitgeben?

Ich wünsche Ihnen ausreichend Unterstützung, Zuversicht und Mut. Professor Erwin Ringel, ein sehr berühmter österreichischer Psychiater, er war auch einer der Begründer der österreichischen Gesellschaft für Psycho-Onkologie und deren erster Präsident, hat einen, finde ich, wunderbaren Satz gesagt: „Springen Sie, so oft Sie können, über Ihren Schatten.“ Dazu braucht es Mut. Den wünsche ich Ihnen.

Leben Sie gut, und leben Sie wohl.

Diesen Kurs bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.
4.7/5 - (21)

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback. Bitte beachten Sie, dass wir keine personenbezogenen medizinischen Auskünfte geben können. Sollten Sie dazu Fragen haben, klären Sie diese bitte in einem persönlichen Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.


    (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

    Weiterführende Themen für Sie

    Geprüft Christina Ochsner MAS: Stand September 2023 | Quellen und Bildnachweis

    Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.