Transcript…

Multiples Myelom – Was gibt es Neues in Diagnostik und Therapien

09.09.2022 | 15.15 – 16.00 Uhr

Das Multiple Myelom, ist eine bösartige Tumorerkrankung aus der Gruppe der Non-Hodgkin-Lymphome. Die Erkrankung ist selten, gehört aber zu den häufigsten Tumoren von Knochen und Knochenmark. In diesem Vortrag klärt Oberarzt Dr. Martin Schreder, Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie, über die neuesten Erkenntnisse zu Diagnostik und Therapiemöglichkeiten des Multiplen Myeloms auf.

Vortragender

OA Dr.
Martin Schreder
Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und internistische Onkologie

Oberarzt Dr. Martin Schreder ist Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und internistischer Onkologe. Derzeit ist er am Wilhelminenspital in Wien im stationären Bereich tätig. Er referierte u.a. zu aktuellen Studienergebnissen zum Multiplen Myelom bei der Myelom- und Lymphomhilfe Österreich und bietet wöchentlich eine Myelom-Sprechstunde an. Er entwickelt Studienkonzepte in Zusammenarbeit mit einer Studiengruppe in Würzburg, wo er 5 Jahre lang tätig war.

Kostenlos und ohne Anmeldung

Sie wollen erinnert werden, sobald der Vortrag startet?

Nutzen Sie unsere Erinnerungsfunktion!

Hier können Sie anonym Ihre Fragen stellen:


Mit freundlicher Unterstützung von