Transcript…

Seltene Blutkrebsarten – Was gibt es Neues in Diagnostik und Therapien

09.09.2022 | 15.15 – 16.00 Uhr

Der Schwerpunkt dieses Vortrags wird besonders auf der Diagnostik und den neuen Therapiemöglichkeiten bei seltenen Blutkrebsarten liegen. Das Myelodysplastische Syndrom (MDS) und die chronische myeloische Leukämie (CML) sind unter anderem seltene Blutkrebsarten. Über diese und weitere Erkrankungen wird Assoc.-Prof. Dr. Thomas Melchardt, sprechen.

Vortragender

Assoc.-Prof. Dr.
Thomas Melchardt
Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie
und internistische Onkologie

Assoc.-Prof. Dr. Thomas Melchardt leitet die hämatologische Ambulanz des Landeskrankenhauses Salzburg, Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. Für seine Forschung auf dem Bereich der Krebsentstehung wurde er bereits mit dem Wolfgang Denk-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie ausgezeichnet.

Kostenlos und ohne Anmeldung

Sie wollen erinnert werden, sobald der Vortrag startet?

Nutzen Sie unsere Erinnerungsfunktion!

Hier können Sie anonym Ihre Fragen stellen:


Mit freundlicher Unterstützung von