Zurück zur Kursübersicht

Kurs Tipps für Angehörige bei Angina pectoris: Lektion 7 von 7

Ausblick

Video Transkript

Meine Nachricht an Sie

Als Angehörige eines Angina-pectoris-Patienten sollten Sie nach diesem Kurs hinlänglich Selbstvertrauen haben, mit dieser Krankheit umzugehen. Sie sollten wissen, dass Ihr angehöriger Partner, der die Erkrankung trägt, für seine Erkrankung selbst verantwortlich ist, dass er aber sicher schätzt, wenn Sie ihn im Hintergrund hinreichend unterstützen und dass er auch weiß: Wenn kritische Situationen auftreten, dass Sie hinreichend kompetent sind, einen Arzt beizuziehen und die richtigen Schritte in die Wege leiten.

Wir hoffen, dass Sie sich durch diesen Kurs besser vorbereitet fühlen, um mit der Krankheit Ihrer/Ihres Angehörigen gut umzugehen. Die/der Erkrankte ist für sich und den Umgang mit der Erkrankung selbst verantwortlich, Sie können ihr/ihm aber Unterstützung im Alltag und bei der Umsetzung von Lebensstiländerungen bieten. Wenn Sie wissen, wie Sie in kritischen Situationen angemessen reagieren und die richtigen Schritte in die Wege leiten, können Sie damit nicht nur der Patientin/dem Patienten sondern auch sich selbst ein Stück weit die Angst vor einem Angina-pectoris-Anfall nehmen und gelassener mit der Erkrankung Ihrer/Ihres Angehörigen umgehen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback:

Ihre Nachricht *

Email (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

Geprüft Prim. Mag. Dr. Josef Aichinger: Stand August 2019 | AT-RAN-13-04-2019

Bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.

Würden Sie diesen Online-Kurs empfehlen?

4.7/5 (7)

Zur Kursübersicht

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Leben mit Angina pectoris“

Zur Kursreihe
Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

selpers Gesundes Lernen

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig über Blogbeiträge, Online-Kurse und Veranstaltungen informiert werden.