Angina pectoris im Alltag

ONLINE-KURS

Angina pectoris im Alltag

Welche Auswirkungen hat eine koronare Herzerkrankung auf Beruf, Sexualität und Reisen?

Dieser Kurs ist ohne Anmeldung und Registrierung zugänglich.

Ohne Anmeldung

4.6/5 (5)

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 75 minGesamtdauer

Kursbeschreibung

Als Ergänzung zur ärztlichen Behandlung kann sich eine Anpassung der Lebensumstände positiv auf den Verlauf der koronaren Herzerkrankung auswirken. Welche Möglichkeiten es hierzu gibt, erfahren Sie in diesem Kurs.

Angina pectoris bedeutet Brustenge, und beschreibt die klassischen Symptome des Sauerstoffmangels im Herzmuskel meistens als Folge einer Verengung der Herzkranzgefäße (Artherosklerose). Angina pectoris bei Frauen ohne Koronargefäßerkrankung ist oft die Folge einer Versteifung der Herzwand mit schlechter Durchblutung der kleinen Herzkranzgefäße.

Als Ergänzung zur ärztlichen Behandlung kann sich eine Anpassung der Lebensumstände positiv auf den Verlauf der koronaren Herzerkrankung auswirken. Welche Möglichkeiten es hierzu gibt, erfahren Sie in diesem Kurs.

Angina pectoris bedeutet Brustenge, und beschreibt die klassischen Symptome des Sauerstoffmangels im Herzmuskel meistens als Folge einer Verengung der Herzkranzgefäße (Artherosklerose). Angina pectoris bei Frauen ohne Koronargefäßerkrankung ist oft die Folge einer Versteifung der Herzwand mit schlechter Durchblutung der kleinen Herzkranzgefäße.

Unter Angina pectoris zu leiden, bedeutet für die Betroffenen nicht selten dauerhafte Veränderungen im Alltag. Das muss aber nicht heißen, dass die Erkrankung zwangsläufig Ihr Leben bestimmen muss. Sich über die Auslöser zu informieren und zu wissen, unter welchen Umständen die Symptome auftreten, kann Ihnen helfen, Probleme zu vermeiden und sich besser mit den Auswirkungen der Krankheit zu arrangieren. Dieser Kurs vermittelt Ihnen alles Wichtige zur Angina pectoris im Alltag und rückt dabei insbesondere die Themen Beruf, Sexualität, und Reisen ins Blickfeld. Ein Kapitel behandelt auch das Krankheitsmanagement, damit Sie gut mit Ihrer Erkrankung leben können.

Medizinische Leitung

Prof.in Dr.in Irene LangProf.in Dr.in Irene Lang ist Fachärztin für Innere Medizin, Intensivmedizin und Kardiologie. Nach ihrem Studium arbeitete sie fünf Jahre lang als Post-Doctoral Fellow an der University of California in San Diego, bevor sie 1994 an die Wiener Uniklinik zurückkehrte. Seit 2005 forscht und unterrichtet sie an der Medizinischen Universität in Wien. Sie leitet außerdem das Herzkatheterlabor und die Ambulanz für Lungenhochdruck.

Kursinhalte


Video Transkript

Einleitung „Angiona pectoris im Alltag“
Grüß Gott, mein Name ist Irene Lang. Ich bin klinische Kardiologin und Gefäßbiologin an der Medizinischen Universität Wien, die gemeinsam mit dem Allgemeinen Krankenhaus in Michelbeuern in Wien viele Patienten betreut. Ich bin Oberärztin an der kardiologischen Klinik, also an der Herzabteilung, und möchte in diesem Online-Kurse heute mit Ihnen
• das Leben mit Angina pectoris besprechen,
• die Tipps und Tricks
• und wie man damit alt werden kann.

Geprüft Univ.-Prof.in Dr.in Irene Lang: Stand Oktober 2019 | AT-RAN-24-05-2019

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 75 minGesamtdauer

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Leben mit Angina pectoris“

Zur Kursreihe
Diese Kursreihe widmet Ihnen Logo Menarini
Empfohlen vonLogo Österreichischer Herzverband
© Copyright 2019 - selpers

Sie können die Schlaf-Impulse bzw. den Newsletter natürlich jederzeit wieder abbestellen. Ihre Daten sind geschützt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu hier.

selpers Gesundes Lernen

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig über Blogbeiträge, Online-Kurse und Veranstaltungen informiert werden.