Transcript…

Achondroplasie: mehr als nur Wachstum

24.02.2024 | 10:05 – 10:45

Achondroplasie, die häufigste Form des dysproportionierten Kleinwuchs, ist weit mehr als nur eine Frage der Körpergröße. Bei der Betreuung und Begleitung von Betroffenen und ihren Familien müssen viele weitere Aspekte berücksichtigt werden. Ein ganzheitlicher Ansatz durch ein multidisziplinäres Team ist notwendig, um nicht nur die physischen Herausforderungen, sondern auch die sozialen sowie psychologischen Dimensionen zu adressieren und somit die Lebensqualität von Kindern als auch Erwachsenen zu verbessern.

Vortragende

Ass. Dr.in Katharina Tischlinger

Dr.in
Katharina Tischlinger
Assistenzärztin in Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde

Dr.in Katharina Tischlinger befindet sich aktuell in der Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde am Kepler Universitätsklinikum in Linz. Bereits früh in ihrer Ausbildung spezialisierte sie sich in dem Bereich pädiatrische Endokrinologie und Osteologie. Als Teil der multidisziplinären osteologischen Ambulanz betreuet sie Kinder mit Achondroplasie sowie deren Familien und kombiniert wissenschaftliches Arbeiten mit ihrer klinischen Tätigkeit.

Kostenlos und ohne Anmeldung

Hier können Sie anonym Ihre Fragen stellen:


Mit freundlicher Unterstützung von