Angst und Brustkrebs

Angst und Brustkrebs

Die Diagnose Brustkrebs löst Angst und Sorgen aus. Eine Unmenge an Fragen taucht auf und das Gedankenkarussell beginnt.

In dieser Schulung werden Sie darüber informiert, was es mit der Angst überhaupt auf sich hat und in welche unterschiedlichen Formen dieser Gefühlszustand eingeteilt werden kann. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, die Angst zu reduzieren und lernen konkrete Übungen für Akutsituationen kennen. Außerdem wird erläutert, wie wichtig der Austausch mit dem sozialen Umfeld ist und wieso psychotherapeutische Begleitung und onkologische Rehabilitation sinnvoll sein können. In der letzten Lektion werden Angehörige angesprochen.

Starten

Inhaltliche Leitung

Dr.in Gabriele Traun-Vogt
Dr.in
Gabriele Traun-Vogt
Psychoonkologin, Psychotherapeutin, Klinische Psychologin
Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Marija Balic, MBA
Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in
Marija Balic, MBA
Fachärztin für Innere Medizin

Medizinische Leitung

Dr.in Gabriele Traun-Vogt
Dr.in
Gabriele Traun-Vogt
Psychoonkologin, Psychotherapeutin, Klinische Psychologin

Frau Dr.inGabriele Traun Vogt ist Psychoonkologin sowie ausgebildete klinische Psychologin und Psychotherapeutin. Seit 22 Jahren arbeitet sie intensiv mit Krebs-Betroffenen und deren Umfeld zusammen.... Mehr

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Marija Balic, MBA
Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in
Marija Balic, MBA
Fachärztin für Innere Medizin

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Marija Balic ist Fachärztin für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Onkologie. Sie arbeitet an der Medizinischen Universität Graz und ist Spezialistin für Brustkrebs. Seit 2019 ist sie Sprecherin des Brustzentrums am Universitären Comprehensive Cancer Center Graz.

Starten

Inhalte

  1. Angst ist ein häufiger Begleiter bei Brustkrebs. Was passiert bei Angst im Körper und welche unterschiedlichen Formen gibt es?
    Dauer: 8 Min.
  2. Wie Sie am besten mit der Angst nach der Diagnose umgehen und welche Techniken Sie dazu anwenden können, erfahren Sie in dieser Lektion.
    Dauer: 14 Min.
  3. Offene Fragen während einer Brustkrebstherapie können Ängste auslösen. In dieser Lektion bekommen Sie Antworten und Klarheit.
    Dauer: 18 Min.
  4. Was passiert bei einer Panikattacke und was kann ich dagegen machen?
    Dauer: 14 Min.
  5. Diese Lektion erklärt, welche Bedeutung Ihre innere Haltung für die Krankheit haben kann.
    Dauer: 5 Min.
  6. Dass ich den Brustkrebs nicht alleine bewältigen muss, ist eine ganz wichtige Erkenntnis. Wer sind meine AnsprechpartnerInnen?
    Dauer: 9 Min.
  7. Auch Angehörige von Erkrankten sind belastet und wünschen sich oft Unterstützung. Welche Möglichkeiten gibt es?
    Dauer: 7 Min.

Downloads

  • Mithilfe der folgenden Übungen können Sie in Ihrem Alltag mit Brustkrebs aufkommende Ängste und Unruhe reduzieren.

Diesen Kurs widmet Ihnen

Geprüft Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Marija Balic, MBA: November 2022 / Geprüft Dr.in Gabriele Traun-Vogt: November 2022