Transkript

Bei der Behandlung von Immundefekten können Immunglobulintherapie, Stammzelltransplantion, Gentherapie und viele weitere Therapien zu wichtigen Fragen bei PatientInnen und Angehörigen führen. Erfahren Sie mehr dazu sowie zum Ablauf der Plasmaspende und welche Bedeutung diese für Immundefekte hat. Univ.-Prof. Dr. Hermann Wolf und Dr. Matthias Gessner gehen im folgenden Kurs auf die wichtigsten Fragen ein.

Univ.-Prof. Dr. Hermann Wolf zur Behandlung von Immundefekten

Mein Name ist Hermann Wolf. Ich arbeite als klinischer Immunologie als Arzt in der immunologischen Tagesklinik in Wien. Dort betreuen wir Patienten mit Erkrankungen des Immunsystems, insbesondere Patienten, die an einer genetisch bedingten, also angeborenen Form einer Abwehrschwäche leiden.

Und im heutigen Kurs möchte ich Ihnen einen Überblick geben über die verschiedenen Formen der Behandlung solcher primärer Abwehrschwächen. Ich möchte Ihnen erzählen,

  • wo die Möglichkeiten sind der Behandlung,
  • welche Vor- und Nachteile diese Behandlungen hat,
  • welches häufige Behandlungen sind,
  • was Sie als Patient selber zu dieser Behandlung beitragen können,

und hoffe, dass Sie einige nützliche Informationen aus diesem Kurs gewinnen können.

Dr. Mathias Gessner zur Plasmaspende

Mein Name ist Matthias Gessner. Ich bin Leiter von BioLife Europe und zuständig für die Aufbringung von Plasma in Europa. Und ich möchte Ihnen heute etwas erzählen, wie die Plasmaspende funktioniert und was aus dem gewonnenen Plasma gemacht werden kann.

Behandlung von Immundefekten

Immundefekte sind eine Ursache für häufige und schwere Infektionen, die die Lebensqualität sehr einschränken können. Neben Hygiene- und Schutzmaßnahmen ist die Behandlung des zugrundeliegenden Defekts wichtig. Die Therapie stellt eine Chance für Betroffene dar, in einen “normalen” Alltag zurückzukehren.

In diesem Kurs erhalten Sie grundlegende Informationen über die Behandlung von Immundefekten. Sie erfahren, warum die Behandlung so wichtig ist und welche verschiedenen Möglichkeiten der Therapie existieren.

Inhaltliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Hermann Wolf

Univ.-Prof. Dr.
Hermann Wolf
Facharzt für Immunologie

Univ.-Prof. Dr. Hermann Wolf ist Facharzt für Immunologie und Leiter der Immunologischen Tagesklinik in Wien. Als Spezialist für die Erkennung und Therapie von Immundefekten ist er sowohl in der klinischen Praxis als auch in der Forschung tätig. Prof. Dr. Wolf ist spezialisiert auf die Diagnostik und Behandlung von PatientInnen mit Abwehrschwäche.

Dr. Matthias Gessner

Dr.
Matthias Gessner
Leiter der BioLife Plasmazentren Europa, Vorsitzender der IG Plasma

Dr. Matthias Gessner ist promovierter Biologe und leitet die Plasmazentren von Takeda in Europa, welche in Österreich unter dem Markennamen BioLife bekannt sind. Als Leiter der europäischen Plasmagewinnung für Takeda ist sein Hauptziel, durch Plasmapherese ausreichend Plasma in höchster Qualität zur Versorgung der PatientInnen in Österreich und in anderen Ländern aufzubringen. Durch seine langjährige Tätigkeit im Bereich Plasmaaufbringung, -testung und -logistik hat er eine breite Expertise in diesem Gebiet aufgebaut.

Kostenlos und ohne Anmeldung
Kursdauer: 92 min

Starten

Inhalte

  1. Immundefekte sind vielfältig und es existiert eine Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten. Welche Therapieoptionen gibt es und welche Therapie ist die richtige für mich?
    00:19:11
  2. Immundefekte können dazu führen, dass sich Betroffene leicht mit Keimen infizieren und schwer erkranken. Wie kann schweren Infektionen am besten vorgebeugt werden?
    00:21:07
  3. Immunglobuline werden aus Blutplasma hergestellt. Wie funktioniert die Plasmaspende und wer darf spenden?
    00:14:19
  4. Die Immunglobulintherapie ist die häufigste Therapie bei Immundefekten. Für wen ist sie geeignet und wie funktioniert sie?
    00:21:02
  5. In seltenen Fällen kommen Wachstumsfaktoren, Stammzelltransplantationen oder eine Gentherapie zum Einsatz. Wann sind diese Therapien sinnvoll und was geschieht dabei?
    00:14:08
  6. 00:02:03

Geprüft Prof. Dr. Hermann Wolf: Juli 2021 / Geprüft Dr. Matthias Gessner: Juni 2021 | Quellen und Bildnachweis

© Copyright 2021 - selpers

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig folgende Inhalte zugesandt bekommen:

  • Einladungen zu kostenlosen Experten-Sprechstunden
  • Kostenlose Patientenschulungen
  • Praktische Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichte von Betroffenen