Kurs Behandlung des Lungenhochdrucks

ONLINE-KURS

Behandlung des Lungenhochdrucks

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Verlauf von PAH zu verlangsamen und die Lebensqualität zu verbessern.

Dieser Kurs ist ohne Anmeldung und Registrierung zugänglich.

Ohne Anmeldung

Behandlung des Lungenhochdrucks
4.5/5 (2)

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 55 minGesamtdauer

Kursbeschreibung

Heilen kann man Lungenhochdruck leider noch nicht, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Erkrankung zu bremsen und die Lebensqualität zu verbessern. Ziel der Therapie ist es, den PatientInnen ein möglichst normales Leben zu ermöglichen und ihre Lebenserwartung zu verbessern. Außerdem wird an weiteren vielversprechenden Methoden geforscht.

In diesem Online-Kurs lernen Sie die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten der PAH kennen und erfahren, wie Ihre ÄrztInnen die optimale Therapie für Sie finden.

In diesem Online-Kurs lernen Sie die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten der PAH kennen und erfahren, wie Ihre ÄrztInnen die optimale Therapie für Sie finden.

Über ihre persönliche Erfahrung mit der Erkrankung erzählt Eva Otter, die selbst seit vielen Jahren betroffen ist. Als Leiterin der Kontaktstelle für Betroffene der Initiative Lungenhochdruck weiß sie, mit welchen Herausforderungen viele Lungenhochdruck-PatientInnen im Alltag konfrontiert sind.

Medizinische Leitung

Univ.-Prof.in Dr.in Irene Lang ist Fachärztin für Innere Medizin, Intensivmedizin und Kardiologie. Nach ihrem Studium arbeitete sie fünf Jahre lang als Post-Doctoral Fellow an der University of California in San Diego, bevor sie 1994 an die Wiener Uniklinik zurückkehrte. Seit 2005 forscht und unterrichtet sie an der Medizinischen Universität in Wien. Dort leitet sie die Ambulanz für Lungenhochdruck und das Herzkatheterlabor.

Kursinhalte


Video Transkript

Grüß Gott. Ich heiße Irene Lang und bin Kardiologin im Allgemeinen Krankenhaus an der Medizinischen Universitätsklinik Wien, die eines der drei großen PH-Zentren in Österreich ist. Es gibt auch in Linz ein weiteres PH-Zentrum. Das darf ich nicht vergessen. Wir arbeiten alle gemeinsam an einer seltenen Erkrankung, die heißt Pulmonale Hypertension (PH). Und diese PH-Zentren stehen für unsere Patienten und auch für die Wissenschaft zur Verfügung.
Ich habe dadurch, dass die Krankheit selten ist, sehr viel gelernt während eines Aufenthalts in den Vereinigten Staaten und während zahlreicher Besuche danach. Ich glaube, wir können nur in einem internationalen Effort, also in einer internationalen Anstrengung und gemeinsamen Kraftentwicklung wirklich hier etwas bewegen und neue Therapien finden.
Ich werde Fragen beantworten für einen Kurs, der dazu dient, dass Sie als Patient oder Patientin Ihre Fragen bezüglich der Behandlung von Lungenhochdruck abgebildet finden.

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 55 minGesamtdauer
Diesen Kurs widmet Ihnen Logo Ruhig Atmen
Empfohlen vonEmpfohlen von PH Austria - Initiative Lungenhochdruck

Newsletter Anmeldung

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und über Blogbeiträge, Onlinekurse und Veranstaltungen informiert werden.

Sie können den Newsletter natürlich jederzeit wieder abbestellen. Mehr dazu finden Sie hier.
© Copyright  2018 - selpers

selpers Gesundes Lernen

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig über Blogbeiträge, Online-Kurse und Veranstaltungen informiert werden.