Zurück zur Kursübersicht

Kurs Tagebuch schreiben zur Unterstützung bei Krebs: Lektion 6 von 6

Ausblick – Tagebuch schreiben

Ein Gedanke entzieht sich uns, bricht ab, verliert sich, wird nicht zu Ende geführt. Beim Schreiben aber gibt es keine Ausflüchte. Durch das Schreiben fokussieren wir uns und führen selbst die Gedanken aus, die wir niemandem anzuvertrauen wagen.

In diesem Kurs hast du erfahren, wie wertvoll die Unterstützung des Tagebuchschreibens sein kann und welche unterschiedlichen Formate und Schreibstile es gibt. Ich wünsche dir viel Freude beim Erproben und Ausprobieren, vielleicht auch anhand der zur Verfügung gestellten Vorlagen. Entfalte in deinem Tagebuch deine freie Kreativität. Spüre die Entlastung, die das Schreiben dir bringt und erfreue dich beim Zurückblättern, über viele festgehaltene Lebens- und Glücksmomente, von denen ich dir unendlich viele wünsche…

Alles Liebe für dich, Nicole

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback:

Ihre Nachricht *

Email (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

Geprüft Nicole Kultau: Stand Mai 2020

Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig folgende Inhalte zugesandt bekommen:

  • Einladungen zu kostenlosen Experten-Sprechstunden
  • Kostenlose Patientenschulungen
  • Praktische Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichte von Betroffenen