Yoga bei Brustkrebs

ONLINE-KURS

Yoga bei Brustkrebs

Sanfte Yogaübungen bei Brustkrebs für mehr Wohlbefinden, angeleitet durch eine persönlich betroffene Yogalehrerin

Dieser Kurs ist ohne Anmeldung und Registrierung zugänglich.

Ohne Anmeldung

4.7/5 (32)

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 120 minGesamtdauer

Kursbeschreibung

Wie kann Yoga bei Brustkrebs helfen? Darf ich auch während meiner Brustkrebs-Therapie Yoga machen? Muss ich dafür körperlich fit sein? Welche Yoga-Übungen sind für Brustkrebs-Patientinnen geeignet? Kann Yoga auch bei Fatigue helfen?

Sind Sie interessiert, aber haben keine Erfahrung mit Yoga? Oder sind Sie unsicher, was Sie bei Yoga bei Brustkrebs besonderes beachten sollten? Antworten auf diese und andere wichtige Fragen finden Sie in diesem Online-Kurs mit Sabine Wilde.

Sabine Wilde ist eine Yogalehrerin, die persönlich von Brustkrebs betroffen war und die Ihnen hier eine sanfte Yoga-Praxis als therapiebegleitende Maßnahme vorstellt. Bei Brustkrebs-Yoga geht es in erster Linie darum, mit spezielle Übungen in sich hinein zu spüren und zu einer Yoga-Praxis zu finden, die den eigenen Bedürfnissen und dem eigenen Gesundheitszustand entspricht.

In diesem Kurs erfahren Sie, welche Yoga-Übungen bei Brustkrebs besonders geeignet sind und wie Yoga Sie im Rahmen Ihrer Brustkrebs-Therapie unterstützen kann. Unter der professionellen Anleitung von Sabine Wilde lernen Sie Übungen kennen, die Sie selbständig auch zu Hause durchführen können.

Yogalehrerin

Sabine WildeSabine Wilde praktiziert seit knapp 20 Jahren Hatha-Yoga und unterrichtet als zertifizierte Yogalehrerin seit 2006. Besonders wichtig ist ihr, dass Yoga von den Praktizierenden als wohltuend und heilsam erlebt wird und nicht als Leistungssport oder Akrobatik. Als Betroffene hat sie einen persönlichen Bezug zu Brustkrebs-Yoga und kann sich deswegen besonders gut in andere Brustkrebs-Patientinnen hineinversetzen. In ihrem Unterricht legt sie großen Wert darauf, dass individuelle Beschwerden, Einschränkungen und Handicaps berücksichtigt und akzeptiert werden.

Kursinhalte


Video Transkript

Sabine Wilde:
Ja, mein Name ist Sabine Wilde. Ich unterrichte Yoga für Brustkrebs-betroffene Personen aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen. Ich hatte selbst Brustkrebs und habe durch die Therapien, die ganze Therapiezeit hindurch selber Yoga geübt und habe gesagt: „Wenn ich aus dieser Geschichte gut wieder rauskomme, möchte ich diese positiven Erfahrungen mit Yoga während der Therapien gerne weitergeben.“
Das mache ich seit 2012. Und bei diesen Yoga-Klassen kommt immer wieder die Frage: „Magst du nicht mal was drehen? Magst du das nicht irgendwie zur Verfügung stellen, dass wir das auch zu Hause üben dürfen?“
Und jetzt bin ich unendlich dankbar, dass selpers diesen Dreh organisiert, so dass man die Möglichkeit hat, sich so einzelne Sequenzen je nach Verfassung, also vielleicht auch mal nur eine sanfte Meditation, vielleicht auch mal nur eine sanfte Atemübung, runter zu holen aus dem Netz und zu Hause zu üben.

Yvonne Öhler:
Hallo, ich bin die Yvonne, bin 26 Jahre alt und Krankenschwester im AKH Wien. Ich praktiziere Yoga seit ungefähr zwei Jahren mit einer Freundin gemeinsam, die das in Indien erlernt hat, habe auch einige Patienten, die mich auf Yoga ansprechen und gerne Yoga machen würden. Und da werden sie weitergeleitet zu Sabine Wilde, die eine sehr gute Yoga-Lehrerin ist und die mit mir jetzt diese Yoga-Übungen praktiziert hat.

Geprüft Sabine Wilde: Stand Jänner 2020

KURS STARTEN
  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
  • Unbegrenzter Zugang
  • 120 minGesamtdauer

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Leben mit metastasiertem Brustkrebs“

Zur Kursreihe
Diese Kursreihe widmet Ihnen Logo Eli Lilly
Empfohlen vonFrauenselbsthilfe nach Krebs Vorarlberg Logo
© Copyright 2020 - selpers

Coronavirus und Krebs

Wir haben für Sie Experten-Antworten zu COVID-19 für Menschen mit einer Krebserkrankung aus vertrauenswürdigen & offiziellen Quellen zusammengetragen.

Zu den Antworten