Transkript

Die Gründerin von selpers.com begrüßt Sie zum zweiten Teil der virtuellen Patiententagen und gibt Ihnen einen Überblick über den Ablauf des Programms und der einzelnen Vorträge.

Einstieg

Herzlich willkommen zu Tag 2 der selpers-Patiententage.

Gestern hatten wir ein dichtes Programm von Behandlungen einer Corona-Infektion über Intensivstationen bis zu Themen, die uns alle betreffen, nämlich „Wie kann man sich genussvoll und gesund ernähren in häuslicher Isolation?“ und „Wie kann man sich bewegen, auch wenn man viel Zeit in der Wohnung verbringt?“ Wenn Sie die Vorträge versäumt haben, Sie können sie alle nachschauen auf selpers.com/live.

Gerade in Zeiten wie diesen ist seriöse Gesundheitsinformation besonders wichtig.

Deshalb freut es mich sehr, dass wir 21 Experten und Expertinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gewinnen konnten, die Ihnen ihr Wissen weitergeben.

Herzlichen Dank für die vielen Fragen, die Sie uns im Vorfeld geschickt haben.

Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner und an unsere Sponsoren, die uns unterstützt haben und diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben.

Und vielen Dank an die Experten und Expertinnen, die spontan sofort zugesagt haben und dabei sind.

Überblick

Heute geht es um den Zusammenhang zwischen dem Coronavirus und verschiedenen Erkrankungen.

  • Wir beginnen mit einem Block rund um das Thema Krebs. Im Frühjahr haben die Diagnosen von Krebserkrankungen abgenommen, und darum geht’s im ersten Vortrag.
  • Danach geht’s um die Therapie und die vielen Fragen, die aufgekommen sind und immer noch aufkommen und was Sie als Patient und Patientin wissen sollten.
  • Die Telemedizin bietet viele neue Möglichkeiten. Und in einem Vortrag geht es um die Möglichkeiten, die Sie als Krebspatient oder Krebspatienten durch die Telemedizin haben.
  • Und schließlich schauen wir uns an, was in Zeiten der Pandemie geforscht wird und wie neue Therapien entwickelt werden und was sich auch im Bereich der Hämato-Onkologie

Danach geht’s in die Mittagspause.

  • Und nach der Mittagspause geht es um Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch da haben die Diagnosen abgenommen im Frühling. Und hier geht es vor allem darum: Was sollten Sie als Patient oder Patientin wissen und berücksichtigen, wenn Sie eine Herz-Kreislauf-Erkrankung haben? Und wann sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt sprechen oder ins Krankenhaus gehen?
  • COPD-Patienten oder Patienten mit einer Lungenerkrankung sind auch sehr verunsichert durch die Pandemie, und um dieses Thema geht es im Vortrag danach, nämlich was Sie wissen sollten und wie auch Ihre Therapie sichergestellt ist.
  • Auch die Schmerzen sind nicht verschwunden in Zeiten der Pandemie. Und um die geht es im nächsten Vortrag, auch um die Schmerzbehandlung und was Sie mit Ihrem Arzt oder mit Ihrer Ärztin auf jeden Fall besprechen sollten.
  • Und auch viele planbare Eingriffe sind im Frühjahr verschoben worden, z.B. Bauchwandbrüche. Um die geht es im Vortrag danach und welche Möglichkeiten der Therapie es auch in Zeiten von Corona gibt und was Sie wissen müssen, um auch gut behandelt zu werden.
  • Auch Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen hatten viele Fragen, von der Diagnose über die Therapie bis zu Kontrollbesuchen beim Arzt, und diese werden im nächsten Vortrag beantwortet.
  • Danach geht es um den Morbus Bechterew und die vielen Fragen und Herausforderungen, die seit der Pandemie aufgetaucht sind.

Wenn Sie den einen oder anderen Vortrag versäumt haben, Sie können alles nachhören auf selpers.com/live.

Und jetzt wünsche ich Ihnen einen interessanten Tag.

Weiter geht es von einem Vortrag zum nächsten mit dem „Weiter“-Button, und das können wir auch gleich ausprobieren: Wenn Sie hier auf „Weiter“ klicken, kommen Sie zum ersten Vortrag „Brustkrebserkennung in Zeiten von Corona“.

Ich wünsche Ihnen einen interessanten Tag.

Begrüßung und Einführung in das Programm

Die Gründerin von selpers.com begrüßt Sie zum zweiten Teil der virtuellen Patiententagen und gibt Ihnen einen Überblick über den Ablauf des Programms und der einzelnen Vorträge.

Vortragende

Univ.-Prof. Dr. Christian Singer

selpers.com Gründerin
Dr. Iris Herscovici

Dr. Iris Herscovici ist Gründerin des Online-Portals www.selpers.com und für die inhaltliche und medizinische Leitung verantwortlich. Die Expertin für barrierearme Patientenkommunikation entwickelt mit ihrem Team kostenlose Online-Kurse zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz von chronisch Kranken und deren Angehörigen. Ihr besonderes Interesse gilt dem Empowerment der Betroffenen durch einfache Hilfestellungen und Tipps für den Alltag. selpers wurde dafür mehrfach ausgezeichnet.

Iris Herscovici ist promovierte Medizinerin, diplomierte Krankenhaus-Betriebswirtin und Mitglied in zahlreichen wissenschaftlichen Gesellschaften.

© Copyright 2021 - selpers

Experten-Sprechstunde: Corona-Impfungen für chronisch Kranke

Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht informiert Sie über die neuesten Erkenntnisse zu Corona-Impfungen.

Reichen Sie jetzt anonym Ihre Frage ein.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

ZUR SPRECHSTUNDE

selpers Gesundes Lernen

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig über Blogbeiträge, Online-Kurse und Veranstaltungen informiert werden.