Transcript…

MDS - Information über die Erkrankung, Diagnostik und Therapie

02.02.2021 | 18.20 – 19.05 Uhr

Myelodysplastische Syndrome (MDS) stellen als seltene Bluterkrankungen der älteren Menschen eine Herausforderung in Diagnostik und Therapie dar. Der Vortrag beleuchtet den Weg von ersten Symptomen über die  notwendigen Untersuchungen bis zu den Therapieentscheidungen. Erfreulicherweise gibt es neue Therapieansätze, die ebenfalls besprochen werden.

Weiter unten auf dieser Seite können Sie anonym Fragen an den Vortragenden einreichen.

Vortragender

Univ.-Prof. Dr. med. Michael Pfeilstöcker

Medizinische Leitung
Univ. Prof. Dr. med. Michael Pfeilstöcker

Univ.-Prof. Dr. Michael Pfeilstöcker ist Oberarzt an der dritten medizinischen Abteilung des Hanusch Krankenhauses in Wien. Wesentlicher jahrelanger Forschungsschwerpunkt sind myelodysplastische Syndrome mit Beteiligung an relevanten internationalen Kooperationen wie zum Beispiel der Entwicklung des Standardprognoseinstruments IPSS-R . Er leitet ebenfalls die MDS Arbeitsgruppe der österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie. Die Kontaktdaten und alle Informationen zusammengefasst finden Sie hier als PDF zum Download.

Mit freundlicher Unterstützung von

Der Sponsor hat keinen Einfluss auf den Inhalt des Vortrags genommen.

© Copyright 2021 - selpers

Immer informiert

Ja, ich möchte den Newsletter von selpers abonnieren und regelmäßig folgende Inhalte zugesandt bekommen:

  • Einladungen zu kostenlosen Experten-Sprechstunden
  • Kostenlose Patientenschulungen
  • Praktische Tipps von ExpertInnen
  • Erfahrungsberichte von Betroffenen