Zurück zur Kursübersicht

Kurs Richtige Ernährung bei Angina pectoris: Lektion 7 von 7

Ausblick – Richtige Ernährung bei Angina pectoris

Video Transkript

Meine Nachricht an Sie

Mein persönliches Ziel oder was ich den Menschen gerne mitgeben möchte, ist, dass das Herz ein lebensnotwendiges Organ ist. Ohne Herz geht gar nix. Unser Herz begleitet uns in einer völlig selbstständigen Art und Weise. Unser Herz schlägt und begleitet uns, wenn wir schlafen, wenn wir arbeiten, wenn wir spielen, wenn wir lustig sind, wenn wir Sport machen. Und das macht das Herz selbstverständlich, ohne dass wir daran denken. Und zwar bis zu dem Zeitpunkt, wo das Herz wehtut, weil ich einen Herzinfarkt habe, wo das Herz aus dem Takt gerät, und ich habe Rhythmusstörungen oder wo es zu einer Situation kommt, wo das Herz vielleicht auch aufhört zu schlagen.

Deshalb ist es so wichtig, sich der Herzgesundheit anzunehmen und sich rechtzeitig darüber zu informieren: Was kann ich tun, um diesen lebensnotwendigen Motor gesund zu erhalten?

Ernährung ist etwas, was wir in unseren Händen haben, was wir jeden Tag steuern können. Und wenn wir uns bewusst mit der Ernährung auseinandersetzen, können wir ganz viel Gutes tun, nicht nur für unseren Körper, sondern auch für unser Herz.

Deshalb: Nehmen Sie diesen Kurs und versuchen Sie vielleicht das eine oder andere in Ihr Leben zu integrieren. Es geht nicht nur um allgemeine Gesundheit, sondern auch um Herzgesundheit. Und das ist ein lebenswichtiges Thema.

In diesem Kurs haben Sie vieles über die richtige Ernährung bei Angina pectoris gelernt.

Mit einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung können Sie Ihr Herz-Kreislauf-Risiko deutlich senken. Achten Sie beim Einkaufen nun bewusst auf den Zucker-, Fett- und Salzgehalt der Lebensmittel und suchen Sie nach gesünderen Alternativen. Reduzieren Sie Ihr Gewicht nachhaltig und lassen Sie Ihre Laborwerte regelmäßig kontrollieren. Sie werden sehen, wie positiv sich eine gesunde Ernährungsumstellung auswirken kann.

Wir hoffen, dass Sie in diesem Kurs gute Umsetzungsmöglichkeiten für Ihren Alltag gefunden haben und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Ernährungsumstellung!

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback:

Ihre Nachricht *

Email (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

Geprüft Prim.a Univ.-Prof.in Dr.in Jeanette Strametz-Juranek: Jänner 2020 | AT-RAN-40-08-2019

Bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.

Würden Sie diesen Online-Kurs empfehlen?

4.8/5 (4)

Zur Kursübersicht

Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe „Leben mit Angina pectoris“

Zur Kursreihe
Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.

Bildnachweis: Chinnapong | Bigstock

Coronavirus und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Wir haben für Sie Experten-Antworten zu COVID-19 für Menschen mit einer Herz-Kreislauf-Erkrankung aus vertrauenswürdigen & offiziellen Quellen zusammengetragen.

Zu den Antworten