Transcript…

Compliance und Therapiemanagement

26.01.2024 | 12:00 – 12:30

In Bezug auf die Effektivität von Therapien bei metastasiertem Brustkrebs spielen Therapiemanagement und Compliance eine entscheidende Rolle. Compliance beschreibt hier die Kooperationsbereitschaft und die Motivation der Patient:innen im Rahmen der Behandlung. Dieser Vortrag wirft einen Blick auf die Herausforderungen, die bei der Einnahme oraler Therapien entstehen können. Außerdem wird auf den Zusammenhang zwischen Incompliance und Therapieeffekten eingegangen. Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags liegt darauf, wie man unerwünschte Nebenwirkungen managt, um sicherzustellen, dass die Therapie ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Vortragende

Priv. Doz.in Dr.in
Kathrin Strasser-Weippl
Fachärztin für Innere Medizin und Hämatoonkologie

Frau Priv. Doz.in Dr.in Strasser-Weippl ist Oberärztin für Innere Medizin/Hämatoonkologie und Leiterin der Mamma-Ambulanz an der Klinik Ottakring des Wiener Gesundheitsverbunds.

Kostenlos und ohne Anmeldung

Hier können Sie anonym Ihre Fragen stellen:


Mit freundlicher Unterstützung von