8. Unsere Nachricht an Sie

Transkript

Die Amyloidose ist eine komplexe Erkrankung, bei der nicht nur die Patienten und Patientinnen, sondern auch die behandelnden Teams und Angehörigen stark gefordert sind. Erfreulicherweise haben sich die Therapiemöglichkeiten in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und auch in Zukunft sieht es sehr vielversprechend aus.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Sie können Ihre Erkrankung positiv beeinflussen, indem Sie bereits nur kleine Maßnahmen umsetzen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei!

Unsere Nachricht an Sie

Bei der Amyloidose handelt es sich um eine komplexe Erkrankung. Aus diesem Grund ist eine offene Kommunikation mit Ihrem gesamten Behandlungsteam besonders wichtig. Scheuen Sie sich nicht all Ihre Fragen und Unklarheiten im Arztgespräch anzusprechen.

In der Diagnostik und Behandlung der Amyloidose gab es in den vergangenen Jahren viele Entwicklungen. Ihr Ärzteteam wird die für Sie passende Therapiemöglichkeit mit Ihnen gemeinsam besprechen. Aber auch Sie selbst können etwas beitragen, um Ihren Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Achten Sie auf Veränderungen und bleiben Sie motiviert, die empfohlenen Maßnahmen beizubehalten. Damit können Sie selbst wesentlich zur Erhaltung Ihrer Lebensqualität beitragen.

Diesen Kurs bewerten

Ihr Feedback hilft anderen Nutzern die für sie passenden Kurse zu finden.
4.1/5 - (38)

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Wir entwickeln fortlaufend neue Kurse und lernen dabei nie aus. Dabei berücksichtigen wir gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns daher sehr über Ihr Feedback. Bitte beachten Sie, dass wir keine personenbezogenen medizinischen Auskünfte geben können. Sollten Sie dazu Fragen haben, klären Sie diese bitte in einem persönlichen Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.


    (Optional - Sollten Sie eine Antwort wünschen)

    Weiterführende Themen für Sie

    Geprüft PD Dr. med. Simon Stämpfli & Jennifer Baumgartner: Stand Mai 2024 | Quellen und Bildnachweis

    Die Kurse sind kein Ersatz für das persönliche Gespräch mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, sondern ein Beitrag dazu, PatientInnen und Angehörige zu stärken und die Arzt-Patienten-Kommunikation zu erleichtern.
    (Zirkardianer Rhythmus )
    Biologisches Phänomen, das in einem Rhythmus von ungefähr 24-Stunden bestimmte körperliche Funktionen beeinflusst.  Ein Beispiel ist der Schlaf-Wach-Zyklus durch die Freisetzung des Schlafhormons.