Therapie der

NMOSD

Therapie der NMOSD

NMOSD (Neuromyelitis optica Spektrum Erkrankung) ist eine Autoimmunerkrankung, die sich oft durch ähnliche Symptome äußert wie eine Multiple Sklerose. Dennoch gibt es für diese Erkrankung spezifische Therapien.

In dieser Schulung werden unter anderem die folgenden Fragen genauer erläutert:

  • Welche verschiedenen Therapieoptionen gibt es und wonach richtet sich die Auswahl dieser?
  • Welche Nebenwirkungen der Therapie sind häufig und wie können diese behandelt werden?
  • Wie wirken Immuntherapien und was sollten Patient:innen bei diesen Therapien beachten?
Starten

Medizinische Leitung

Dr. Martin Hümmert
Dr.
Martin Hümmert
Facharzt für Neurologie

Dr. Martin Hümmert ist Facharzt für Neurologie mit neuroimmunologischem Schwerpunkt und arbeitet an der Medizinischen Hochschule in Hannover. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er in Würzburg. Er forscht seit Jahren intensiv im Bereich der NMOSD und MOG-Antikörper assoziierten Erkrankungen, um neue Erkenntnisse über diese Erkrankungen zu gewinnen.

Online-Kurse:

Kontakt:

Medizinische Hochschule Hannover

Medizinische Leitung

Dr. Martin Hümmert
Dr.
Martin Hümmert
Facharzt für Neurologie

Dr. Martin Hümmert ist Facharzt für Neurologie mit neuroimmunologischem Schwerpunkt und arbeitet an der Medizinischen Hochschule in Hannover. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er in Würzburg. Er forscht seit Jahren intensiv im Bereich der NMOSD und MOG-Antikörper assoziierten Erkrankungen, um neue Erkenntnisse über diese Erkrankungen zu gewinnen.

Online-Kurse:

Kontakt:

Medizinische Hochschule Hannover

Starten

Inhalte

  1. Welche Therapieoptionen gibt es bei NMOSD und wie lange dauert die Therapie?
    Dauer: 4 Min.
  2. Habe ich selbst die Möglichkeit, Einfluss auf die Therapieauswahl zu nehmen?
    Dauer: 4 Min.
  3. Wie wirkt eine Kortisontherapie und welche Nebenwirkungen können dabei auftreten?
    Dauer: 6 Min.
  4. Was ist eine Schubtherapie und wie funktioniert eine Apherese bei NMOSD?
    Dauer: 5 Min.
  5. Welche Möglichkeiten der Immuntherapie gibt es bei NMOSD und wie wirken diese?
    Dauer: 6 Min.
  6. Welche Möglichkeiten der symptomatischen Therapie stehen NMOSD-Patient:innen zur Verfügung?
    Dauer: 6 Min.
  7. Wie kann ich selbst die Therapie positiv beeinflussen?
    Dauer: 5 Min.

Diesen Kurs widmet Ihnen

Geprüft Dr. Martin Hümmert: Stand Dezember 2023 | Quellen und Bildnachweis