Kortison

verstehen

Kortison verstehen

Kortison – zum einen ein natürlich vorkommendes Hormon in unserem Körper, zum anderen eine Therapie vieler verschiedener Erkrankungen.

In fast jeder Fachrichtung der Medizin wird Kortison bei der Behandlung von Erkrankungen angewendet. Jedoch hält das Misstrauen und die Angst vor Nebenwirkungen bei vielen Patient:innen an. In diesem Kurs erhalten Sie wichtige Informationen zu der Therapie mit Kortison, wann diese angewendet wird und was Sie dabei beachten sollten. Zudem erklären wir Ihnen, wo Kortison in unserem Körper auf natürliche Weise wirkt.

Starten

Medizinische Leitung

Prim. Dr. Hans Peter Gröchenig
Prim. Dr.
Hans Peter Gröchenig
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie

Prim. Dr. Hans Peter Gröchenig ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie. Als Abteilungsvorstand an der Abteilung für Innere Medizin am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan behandelt er täglich viele Patient:innen mit unterschiedlichsten internistischen Erkrankungen. Zudem ist Herr Prim. Dr. Gröchenig als ehemaliger langjähriger Leiter der Endoskopie und Ambulanz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sehr vertraut mit der Behandlung von Autoimmunerkrankungen und betreut somit täglich viele Patienten mit einer Kortisontherapie.

Medizinische Leitung

Prim. Dr. Hans Peter Gröchenig
Prim. Dr.
Hans Peter Gröchenig
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie

Prim. Dr. Hans Peter Gröchenig ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie. Als Abteilungsvorstand an der Abteilung für Innere Medizin am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan behandelt er täglich viele Patient:innen mit unterschiedlichsten internistischen Erkrankungen. Zudem ist Herr Prim. Dr. Gröchenig als ehemaliger langjähriger Leiter der Endoskopie und Ambulanz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sehr vertraut mit der Behandlung von Autoimmunerkrankungen und betreut somit täglich viele Patienten mit einer Kortisontherapie.

Starten

Inhalte

  1. Was ist Kortison und wann wird es eingesetzt? In dieser Lektion werden alle Grundlagen erklärt.
    Dauer: 9 Min.
  2. Kortison kann in unterschiedlichen Formen angewendet werden. Hier bekommen Sie einen Einblick in die Einsatzgebiete und Anwendungsmöglichkeiten.
    Dauer: 6 Min.
  3. Welche Fragen Sie bei Ihrem Arztgespräch erwarten und was Sie Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt mitteilen sollten, erfahren Sie hier.
    Dauer: 7 Min.
  4. Wie läuft meine Therapie ab, was erwartet mich und welche Risiken gibt es? All diese Fragen können in diesem Abschnitt geklärt werden.
    Dauer: 11 Min.
  5. Jede medikamentöse Therapie kann zu Nebenwirkungen führen. Was Sie tun können, wenn Sie Beschwerden bemerken, erfahren Sie hier.
    Dauer: 12 Min.
  6. In dieser Lektion erhalten Sie Informationen und Tipps, was Sie selbst tun können, um Ihr Immunsystem während der Kortisontherapie zu stärken.
    Dauer: 6 Min.
  7. Warum ist das Ausschleichen der Kortisontherapie so wichtig und welche Kontrolluntersuchungen sollte ich nach Therapieende durchführen lassen?
    Dauer: 6 Min.

Downloads

Diesen Kurs widmet Ihnen

Geprüft Prim. Dr. Hans Peter Gröchenig: Stand November 2023 | Quellen und Bildnachweis