Transkript

BRCA-Gentest – Was tun mit dem Ergebnis

Herzlich willkommen. Mein Name ist Stefan Polterauer. Ich bin Frauenarzt und habe mich auf gynäkologische Onkologie spezialisiert. Ich bin an der Medizinischen Universität Wien tätig und leite dort die Gynecologic Cancer Unit.

Bei dem Online-Kurs geht es um BRCA-Gentests. Konkret wird besprochen, wie man mit einem Ergebnis eines solchen Tests umgeht.

BRCA-Gentest - Was tun mit dem Ergebnis?

4.7/5 (22)

Sie ziehen einen Gentest in Erwägung oder haben sich bereits auf Veränderungen in den Genen BRCA1 und BRCA2 untersuchen lassen? Das Ergebnis eines solchen Tests kann positiv, negativ oder nicht-eindeutig ausfallen.
Im Falle einer positiven Testung können weitere medizinische Maßnahmen Ihr Krebsrisiko deutlich senken. Ob dabei Risiko-reduzierende Operationen oder engmaschige Früherkennung zu empfehlen ist, wird aufgrund Ihrer persönlichen Situation entschieden. Aber auch bei einem negativen oder unklaren Resultat kann es notwendig sein, nächste Schritte zu planen.
In diesem Kurs lernen Sie, was die einzelnen Testergebnisse für Sie bedeuten können, welche Konsequenzen sie mit sich bringen und wie Sie damit umgehen können. Zudem erfahren Sie, wer Sie bei anschließenden Entscheidungen, die Sie treffen müssen, unterstützen kann.

Medizinische Leitung

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Stephan Polterauer

Medizinische Leitung
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Stephan Polterauer

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Stephan Polterauer ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Er hat sich auf gynäkologische Onkologie spezialisiert und leitet als assoziierter Professor an der Medizinischen Universität Wien die Gynecologic Cancer Unit des Comprehensive Cancer Centers. Darüber hinaus ist er Oberarzt an der Abteilung für allgemeine Gynäkologie und gynäkologische Onkologie am Wiener AKH und führt genetische Beratungen bei Brust- und Eierstockkrebs sowie risikoreduzierende Operationen durch.

Kostenlos und ohne Anmeldung
Kursdauer: 53 min

Starten

Inhalte

  1. In dieser Lektion erfahren Sie, welche Ergebnisse es gibt, wie wahrscheinlich sie sind und was sie für Ihr persönliches Krebsrisiko bedeuten.
    00:08:50
  2. Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten zur Vorsorge bei einem positiven Ergebnis und über die Faktoren, die bei der Auswahl eine Rolle spielen.
    00:13:00
  3. In diese Lektion lernen Sie mögliche präventive Operationen kennen – sowie deren Vor- und Nachteile und welche Nachsorge notwendig sein.
    00:12:36
  4. Sie lernen, welche Konsequenzen sich aus einem negativen oder unklaren Ergebnis ergeben und wann eine wiederholte Testung überlegenswert sein kann.
    00:07:52
  5. In dieser Lektion erfahren Sie, was bei möglichem Kinderwunsch zu bedenken ist und wer Ihnen bei weiteren Entscheidungen helfen kann.
    00:09:16
  6. 00:01:30

Geprüft Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Stephan Polterauer: Stand 15.10.2020 | AT-4007 | Quellen und Bildnachweis

© Copyright 2020 - selpers