NMOSD verstehen

NMOSD verstehen

Bei der NMOSD, kurz für Neuromyelitis optica Spektrum Erkrankung, handelt es sich um eine chronisch entzündliche Autoimmunerkrankung. In der folgenden Schulung lernen Sie mehr über die Entstehung, den Verlauf und die Therapie dieser Erkrankung.

  • Was ist NMOSD?
  • Durch welche Symptome äußert sich die NMOSD und wie kann sie sicher diagnostiziert werden?
  • Welche Folgen hat die NMOSD für mich, meinen Alltag und wie gehe ich bestmöglich damit um?
Starten

Medizinische Leitung

Prof.in Dr.in Sonja Hochmeister
Prof.in Dr.in
Sonja Hochmeister
Fachärztin für Neurologie und neurologische Intensivmedizin

Prof.in Dr.in Sonja Hochmeister ist seit 2006 als Fachärztin für Neurologie an der Universitätsklinik Graz tätig. Zudem beschäftigt sie sich im Fach Neurologie mit verschiedenen Grundlagenforschungen. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf entzündlichen Immunerkrankungen des Gehirns, wie der MS oder NMOSD. Im Jahr 2014 erhielt Sie den Forschungspreis der Initiative Gehirnforschung Steiermark.

Medizinische Leitung

Prof.in Dr.in Sonja Hochmeister
Prof.in Dr.in
Sonja Hochmeister
Fachärztin für Neurologie und neurologische Intensivmedizin

Prof.in Dr.in Sonja Hochmeister ist seit 2006 als Fachärztin für Neurologie an der Universitätsklinik Graz tätig. Zudem beschäftigt sie sich im Fach Neurologie mit verschiedenen Grundlagenforschungen. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf entzündlichen Immunerkrankungen des Gehirns, wie der MS oder NMOSD. Im Jahr 2014 erhielt Sie den Forschungspreis der Initiative Gehirnforschung Steiermark.

Starten

Inhalte

  1. Was ist NMOSD, wie häufig kommt die Erkrankung vor und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
    Dauer: 8 Min.
  2. Sehstörungen, Kribbeln und Taubheitsgefühl – welche Symptome treten bei der NMOSD auf?
    Dauer: 3 Min.
  3. Wieso entsteht die NMOSD und wodurch kann sich das Erkrankungsrisiko erhöhen?
    Dauer: 3 Min.
  4. Wie wird die NMOSD diagnostiziert und warum ist eine sichere Diagnose wichtig?
    Dauer: 8 Min.
  5. Kann ich trotz NMOSD symptomfrei leben und reduziert die Erkrankung meine Lebenserwartung?
    Dauer: 4 Min.
  6. Woran merke ich, dass ein akuter Schub vorliegt, und was kann ich dagegen machen?
    Dauer: 3 Min.
  7. Wie wirkt sich die NMOSD auf meinen Alltag oder meine Familienplanung aus?
    Dauer: 5 Min.

Diesen Kurs widmet Ihnen

Geprüft Prof.in Dr.in Sonja Hochmeister: Stand November 2023 | Quellen und Bildnachweis